Die verschiedenen Pokervarianten

Die Faszination und Begeisterung für Pokern steckt immer mehr Menschen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob man mit Freunden spielt, an großen Turnieren teilnimmt oder im Internet spielt. Dabei hat jeder seine eigene Taktik und Strategie, mit der er spielt doch auch das Glück der Karten muss dabei sein.
Beim Pokern gibt es viele Spielevarianten. Zu den wohl beliebtesten Pokervarianten gehört Texas Hold’em Poker. Diese Spielvariante ist sehr populär und wird bei den meisten großen Turnieren gespielt. Dabei unterscheidet man die verschiedenen Arten von Limits. Es gibt Pot Limit, No Limit, Split Limit und Fixed Limit.
Neben Texas Hold’em Poker ist eine der beliebtesten Pokervarianten Omaha Hold’em. Diese Spielvariante hat sich aus dem Texas Hold’em Poker entwickelt. Der Unterschied ist, dass man vier Karten statt zwei auf die Hand bekommt. Der eigentliche Spielverlauf bleibt jedoch derselbe.
Jeder Spieler hat seine bevorzugten Spielvarianten beim Poker. Die Spannung und Freude am Poker findet man bei allen Varianten wieder.